Fehler

10.000 Euro für "Neue Nachbarschaften am Fuß der Burg"

"Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen 2011"
Landessieger 2011

Sehr geehrter Herr Vogel,

ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die Stadt Felsberg im Rahmen der Initiative "Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen" von der Jury als Landessieger 2011 ausgewählt wurde.

Die Umsetzung des Projektes "Neue Nachbarschaften am Fuß der Burg" werde ich mit einem Förderbetrag von bis zu 10,000,- EUR unterstützen.

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Engagement und wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer Projektidee.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Posch


[weiter ...]

Energie: Aus der Region für die Region

Blauer Strom in den Stromleitungen Felsbergs: Die Liberalisierung des Strommarktes macht es möglich! Die Stadtwerke Wolfhagen liefern günstigen Strom, der zu 100 Prozent regenerativ erzeugt, und günstiges, umweltschonendes Erdgas wird überall hin – egal, wo Sie wohnen. Durch Ihren Wechsel senken Sie nicht nur Ihrer Stromkosten. Sie zeigen Sie durch die Auswahl Ihres Stromanbieters ökologisches und regionales Verantwortungsbewusstsein. Die GeGeFe ist Ihr Vertriebspartner vor Ort in der Region Felsberg.

[weiter ...]

Die großen Versorger sehen ihre Felle davonschwimmen. Zu unflexibel sind die Lösungen der Großindustrie. Die Gewinner sind regionale Anbieter, die ihren Strom selbst produzieren

Intelligente Systeme für einen smarten Planeten - der Werbeslogan des Technologieunternehmens IBM wird vielen auf die Nerven gehen. Denn smart soll heute alles sein. So heißt die ehemalige Ruhrkohle AG heute Evonik Industries, was sicher teuer war, doch verbrannt wird nach wie vor bloß staubige Kohle in Kraftwerken, die daraus Strom erzeugen.

[weiter ...]

Es findet eine Trendwende im Umgang mit unserem baulichen Erbe statt

Wir schätzen es wieder und das merkt auch die Politik - die heute anders als früher kaum noch Handlungsspielraum hat. Der Gesellschaft stellt sich das Problem deshalb auch als Chance: Innovative Wohnkonzepte aus der Mitte der Gesellschaft können heute Zukunft gestalten.

[weiter ...]

Kongressbericht

Klamme Kassen, demografischer Wandel, strukturschwache Regionen: Harte Fakten, denen Städte und Gemeinden mit Einsparungen begegnen müssen. Doch sind Sparpotenziale vielerorts bereits ausgeschöpft, glaubt man den Bürgermeistern, die sich am 25. November 2010 in der Kongresshalle Gießen trafen, um neue Optionen für ihre Regionen kennen zu lernen.

[weiter ...]

Jetzt, weil wir 2025 ändern möchten

Wir leben in einer Zeit harter Zahlen. Demografischer Wandel, knappe Kassen, negative Prognosen für ländliche Regionen. Nicht weniger als 2800 Angestellte hat das Statistische Bundesamt in Wiesbaden - auch eine harte Zahl. Dort rechnet man uns vor, womit wir künftig zu rechnen haben.

[weiter ...]

Handlungen zum Wohl der Region müssen sich in der Region messen lassen

Sie wissen das, wir wissen das. Deshalb haben wir das genossenschaftliche Modell gewählt, um transparent und gleichberechtigt aus der Region für die Region handeln zu können. Wir verstehen die Genossenschaft als Hilfe zur Selbsthilfe für alle an der Region interessierten Menschen.

[weiter ...]

Termine

Noch keinen Flyer?

Flyer

 

Noch keinen Flyer bekommen? HIER können Sie ihn online ansehen.

+++ Zu Ökostrom wechseln +++

Die GeGeFe ist Ökostromanbieter in der Region Felsberg! Die Stadtwerke Wolfhagen liefern als unser Partner 100% regenerativen Strom nun auch zu uns. Wechseln Sie noch heute und machen Sie so Ihren Atomausstieg selbst!

 

Wechseln Sie bequem online im Kundenportal der Stadtwerke Wolfhagen. Auf der Homepage der Stadtwerke Wolfhagen finden Sie weitere Informationen zum Strom der Stadtwerke sowie den Lieferauftrag auch als PDF-Formular zum Download.

Energiespartipps

Energiespartipps